Am Montag, den 27.05. sind wir ab 12 bis 16 Uhr telefonisch nicht erreichbar. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Beratung gewünscht? +49(0)941 569580 96

DE

Wählen Sie das Lieferland aus

Schließen

Parfüm: Haltbarkeit & Intensität

18.09.23 Emma Müller Parfum Zentrum Blog

Teilen



Parfüm: Haltbarkeit & Intensität

Leitfaden: Verteilung der Duftstoffkonzentration

Es gibt mehrere Faktoren, die die Haltbarkeit und Intensität des Duftes beeinflussen. Parfüm ist ein allgemeiner Begriff für Duftstoffe. Er kann sich auf die verschiedenen Konzentrationen von Duftstoffen beziehen, die wir hier nennen: P, EDP, EDT, EDC. Diese Abkürzungen stehen für die Konzentration und Intensität eines Duftes, die bei der Auswahl und dem Tragen eines Parfums wichtig sind.

Duftstoffe werden in Grundkonzentrationen eingeteilt:

  • Reines Parfüm oder Parfümextrakt: Reines Parfüm, auch Parfümextrakt genannt, stellt die höchste Konzentration von Duftölen in der Parfümerie dar. Es kann eine Konzentration von Öl haben. Es enthält 30-40% Duftstoffe und ist die intensivste und am längsten anhaltende Form von Parfüm. Es hat eine Haltbarkeit von 8 bis 12 Stunden.
  •  EDP, Eau de Parfum, Eau de Parfum: Enthält einen höheren Anteil an Duftölen und hat einen intensiveren Duft als z.B. EDT. Es enthält 15-20% an Duftstoffen und ist sehr intensiv auf der Haut. Es hält 6-8 Stunden an.
  • EDT, Eau de Toilette, Eau de Toilette: Enthält eine mittlere Menge an Duftölen und hat einen milderen Duft. Es enthält 5 - 15 % Duftstoffe und hat eine mittlere Intensität auf der Haut. Es hält 4-6 Stunden an.
  • EDC, Eau de Cologne, Kölnisch Wasser: Enthält eine geringere Menge an Duftölen und hat einen milden Duft. Es enthält 2-5% Duftstoffe und ist mild, oft zitrusartig. Es hält 2-4 Stunden an.

Am wenigsten intensiv ist die ergänzende parfümierte Kosmetik. Zu den meisten Designerdüften und einigen Nischenparfüms gibt es parfümierte Deos, Körpernebel, Duschgels, Aftershave-Gels, Handcremes oder Körpercremes und -puder.

Nasomatto Unisex-Parfümextrakte

Wussten Sie, dass die meisten Herrendüfte als Eau de Toilette erhältlich sind?

Interessant sind die Unterschiede in der Duftkonzentration zwischen Damen- und Herrenparfüms. Während Damenparfüms oft eine breite Palette von Duftkonzentrationen bieten, ist die Vielfalt bei Herrenparfüms geringer. Es gibt mehrere Faktoren, die diese Tendenz erklären können. Einer davon könnte die historische Wahrnehmung von Düften bei den verschiedenen Geschlechtern sein. Traditionell konzentrierten sich Herrendüfte auf saubere, frische und würzige Düfte, die ein Gefühl von männlicher Stärke und Energie hervorrufen sollten.

Diese Art von Düften wird oft mit EDT- oder EDC-Konzentrationen in Verbindung gebracht, die eine weniger intensive Projektion und ein geringeres Durchhaltevermögen haben. Im Gegensatz dazu sind Frauendüfte traditionell komplexer und sinnlicher. Es war üblich, dass Frauen stärkere Parfüms oder Extrakte mit hohen Konzentrationen trugen, die einen lang anhaltenden und unverwechselbaren Duft erzeugten. Unisex-Parfüms sind Parfüms, die für beide Geschlechter geeignet sein sollen. Es handelt sich dabei um Düfte, die nicht speziell auf Männer oder Frauen ausgerichtet sind, sondern so konzipiert sind, dass sie für jeden tragbar und ansprechend sind.

Unisex-Parfums zeichnen sich durch ihre Neutralität und Ausgewogenheit zwischen verschiedenen Duftnoten aus. Sie haben in der Regel einen universellen Charakter, der kein bestimmtes Geschlecht bevorzugt. Dieser Ansatz ermöglicht es den Menschen, sich frei zu entscheiden und sich durch Düfte auszudrücken, ohne geschlechtsspezifische Einschränkungen. Die Entwicklung von Unisex-Parfüms ist eine Reaktion auf die wachsende Nachfrage nach Düften, die nicht den traditionellen Geschlechtererwartungen entsprechen.

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Weitersagen...



Parfum Zentrum - Internet-Parfümerie mit exklusiven Düften und Luxuskosmetik zu tollen Preisen.

Per E-Mail anmelden

oder schnell einloggen

Schnelle Anmeldung über soziale Netzwerke


Sie haben noch kein Konto bei uns?
Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten Vorteilen

Kostenlosen Account erstellen

Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Ihre Cookie Einstellung

 

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Diese Cookies werden mit den Werbe- und Sozialnetzen inklusiv Google zur Übertragung von persönlichen Daten und Personalisierung der Werbungen verwendet, dass sie für Sie interessant werden.