Allgemeine Geschäftsbedingungen

Inhaltsverzeichnis

§ 1 Vertragspartner
§ 2 Geltungsbereich
§ 3 Vertragsschluss
§ 4 Lieferung, Versandkosten, Gefahrenübergang
§ 5 Eigentumsvorbehalt
§ 6 Preise/ Zahlungsarten
§ 7 Mängelhaftung
§ 8 Informationen für Verbraucher bei Fernabsatzverträgen sowie Kundeninformationen bei Verträgen im elektronischen Geschäftsverkehr
§ 9 Widerrufsbelehrung
§ 10 Umwelt/ Versorgung
§ 11 Verhaltenskodex
§ 12 Verschiedenes

 


§ 1 Vertragspartner

Ihr Kaufvertrag kommt zustande mit

Beauty Shop DE GmbH, Königstraße 8, 01097 Dresden, Sachsen, Deutschland

Vertreten durch den Geschäftsführer Milan Pala
Telefon: +49 (0) 941 569 580 96, Erreichbarkeit: Mo.-Fr. 9:00 - 16:00 Uhr
E-mail: info@parfum-zentrum.de
Registergericht: AG Dresden
Registernummer: HRB 35528
USt-IdNr.: DE309883447

(nachstehend: "wir", "uns")


§ 2 Geltungsbereich

Für Geschäftsbeziehungen zwischen uns und dem Besteller (nachstehend auch "Sie", "Ihnen") gelten bei Bestellungen über den Internetshop www.parfum-zentrum.de die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.


§ 3 Vertragsschluss

3.1 Die Darstellung unserer Produkte in unserem Internetauftritt beinhaltet lediglich eine Aufforderung an den Kunden zur Abgabe eines Vertragsangebotes. Bitte beachten Sie, dass die von uns auf dieser Internetseite angebotenen Produkte nur ein unverbindliches Angebot darstellen können und unter dem Vorbehalt entsprechender Lagerbestände stehen.

Wir bemühen uns, die Angebote ständig vorrätig zu haben, können dies aber nicht in jedem Fall und insbesondere in jeder erdenklichen Menge garantieren. Insofern handelt es sich hierbei lediglich um eine Aufforderung zur Abgabe eines verbindlichen Kaufangebotes.

3.2 Sie bestellen in unserem Shop, indem Sie folgende Schritte durchlaufen.
1) Sie legen Artikel durch Klick auf „In den Korb“ unverbindlich in Ihren Warenkorb
2) Alle Artikel, die Sie im Warenkorb abgelegt haben, können Sie einsehen, wenn Sie auf „Warenkorb“ klicken. Hier können Sie auch Artikel löschen oder die Anzahl ändern.
3) Wenn Sie die Artikel aus Ihrem Warenkorb kaufen möchten, klicken Sie auf „Zur Kasse“. Damit gelangen Sie zum Bestellvorgang.
4) Im Bestellvorgang geben Sie zunächst Ihre persönlichen Daten ein.
5) Im weiteren Schritt wählen Sie die Liefer- und Zahlungsmethode.
5) Bevor Sie Ihre Bestellung absenden erhalten Sie auf der Rekapitulationsseite den Überblick über alle Daten Ihrer geplanten Bestellung (insbesonder Rechnungs- und Lieferanschrift, Produkt, Preis, Menge, Zahlungsart). Sie können Ihre Bestelldaten korrigieren bzw. ändern, indem sie auf „Zurück" klicken.
6) Durch Klick auf den Button „Kostenpflichtig bestellen" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Damit bieten Sie uns den Abschluss eines Kaufvertrags an. Indem der Kunde eine Bestellung absendet, gibt er ein Angebot im Sinne des § 145 BGB ab.

3.3 Der Kunde erhält eine Bestätigung des Empfangs der Bestellung per E-Mail. Der Vertrag mit uns kommt zustande, wenn wir das Angebot des Kunden innerhalb von 2 Werktagen nach Absenden der Bestellung schriftlich annehmen. Maßgeblich ist insoweit der Zeitpunkt des Zuganges der Annahmeerklärung beim Kunden.

Werktag ist jeder Kalendertag, der nicht Sonntag oder bundesweit geltender gesetzlicher Feiertag ist.

3.4 Die Bestellungen werden nach Vertragsschluss bis zum Ende des laufenden Kalenderjahres gespeichert, sind aber nicht unmittelbar von Ihnen abrufbar. Die Vertragsdaten können entweder per E-mail oder Telefon bei uns abgfragt werden, oder im passwortgeschützten Kundenkonto aufgerufen werden, sofern der Kunde vor Absendung seiner Bestellung ein Kundenkonto im Online-Shop des Verkäufers angelegt hat.


§ 4 Lieferung, Versandkosten, Gefahrenübergang

Die Lieferung erfolgt zu den jeweils im Einzelfall ausgewiesenen Versandkosten. Sofern der Kunde Verbraucher ist, tragen wir unabhängig von der Versandart in jedem Fall das Versandrisiko. Sofern der Kunde Unternehmer ist, gehen alle Risiken und Gefahren der Versendung auf den Kunden über, sobald die Ware von uns an den beauftragten Logistikpartner übergeben worden ist.

Der Verkäufer liefert ausschließlich in die auf der Seite  Versand  angegebenen Länder.

Für Bestellungen innerhalb Deutschlands werden die Lieferzeiten auf der jeweiligen Produktseite angegeben.
Die Frist für die Lieferung beginnt

a) bei Zahlung per Vorkasse am Tag des Zahlungseingangs oder am nächsten Werktag (Mo. - Fr.)
b) bei allen anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen

Die Lieferfrist endet am darauf folgenden 6-ten Tag. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

Sofern die Ware nicht verfügbar ist oder längere Lieferverzögerungen abzusehen sind, wird der Kunde unverzüglich per E-Mail oder Telefon informiert und bei Fall eines Rücktritts bereits geleistete Zahlungen erstattet.


§ 5 Eigentumsvorbehalt

5.1 Bei Verbrauchern behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zur vollständigen Zahlung des Rechnungsbetrags vor. Sind Sie Unternehmer in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Ausgleich aller noch offenen Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Besteller vor. Die entsprechenden Sicherungsrechte sind auf Dritte übertragbar.

5.2 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von uns unbestritten oder anerkannt sind. Außerdem haben Sie ein Zurückbehaltungsrecht nur, wenn und soweit Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

5.3 Befindet sich der Kunde uns gegenüber mit irgendwelchen Zahlungsverpflichtungen im Verzug, so werden sämtliche bestehende Forderungen sofort fällig.


§ 6 Preise/ Zahlungsarten

6.1 Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer, zuzüglich der Versandkosten je nach Lieferland.

6.2 Wir bieten grundsätzlich die im Rahmen des Bestellvorgangs angezeigten Zahlungsarten an. Beauty Shop DE GmbH behält sich bei jeder Bestellung vor, gewisse Zahlungsarten nicht anzubieten und auf unsere anderen Bezahlungsmöglichkeiten zu verweisen.

6.3 Bei Vereinbarung der Zahlungsart PayPal werden Sie nach dem Absenden Ihrer Bestellung automatisch auf das sichere Zahlungsformular von PayPal weitergeleitet. Wenn Sie bereits ein PayPal Konto besitzen, loggen Sie sich einfach ein. Andernfalls klicken Sie auf Konto einrichten und folgen den Anweisungen. Innerhalb von Sekunden erhalten wir Ihre Zahlung und Ihre Ware kann bei Verfügbarkeit umgehend versandt werden.

6.4 Wir bieten auch Sofortüberweisung an. Sie benötigen hierfür lediglich Kontonummer, Bankleitzahl, PIN und TAN. Nach dem Absenden Ihrer Bestellung werden Sie automatisch auf das sichere Zahlungsformular der Sofort AG weitergeleitet. Bitte beachten Sie, dass bei einigen wenigen Banken die Sofortüberweisung noch nicht verfügbar ist. Nähere Informationen, ob Ihre Bank diesen Dienst unterstützt erhalten Sie hier: https://www.sofort.com/ger-DE/general/fuer-kaeufer/fragen-und-antworten/

6.5 Sollten Sie Zahlung per Kreditkarte gewählt haben, werden Sie nachdem Sie kostenpflichtig bestellen automatisch auf das sichere Zahlungsformular der Wirecard AG weitergeleitet. Bei dieser Zahlungsweise müssen die erforderlichen Angaben (Karteninhaber, Kartennummer, Ablaufdatum, Kartenprüfnummer) übermittelt werden. Sobald die Kreditkarte akzeptiert wird und Sie die Zahlung authorisieren, wird Ihre Abbuchung innerhalb von 24 Stunden verarbeitet.

6.6 Im Falle der Zahlungsart Überweisung (Vorkasse) lassen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung per Mail zukommen. Ab Erhalt dieser Information muss der Kaufpreis binnen 30 Tagen auf unser Bankkonto eingegangen sein. Sollten Sie innerhalb von 30 Tagen nicht überwiesen haben, so ist die Bestellung storniert. Eine Reservierung des Artikels bei Vorkassezahlungen erfolgt daher längstens für 30 Tage. Erst nach Eingang der Rechnungssumme wird die Ware zum Versand gebracht.

6.7 Kauf auf Rechnung: Beim Kauf auf Rechnung ist der Rechnungsbetrag an dem in der Rechnung genannten Kalendertag (20 Kalendertage nach dem Rechnungsdatum) zur Zahlung an unseren externen Partner Billpay GmbH fällig. Die Zahlungsart Kauf auf Rechnung besteht nicht für alle Angebote und setzt unter anderem eine erfolgreiche Bonitätsprüfung durch die Billpay GmbH voraus. Wenn dem Kunden für bestimmte Angebote nach Prüfung der Bonität der Kauf auf Rechnung gestattet wird, erfolgt die Abwicklung der Zahlung in Zusammenarbeit mit der Billpay GmbH, an die wir unsere Zahlungsforderung abtreten. Der Kunde kann in diesem Fall nur an die Billpay GmbH mit schuldbefreiender Wirkung leisten. Wir bleiben auch bei dem Kauf auf Rechnung über Billpay zuständig für allgemeine Kundenanfragen (z.B. zur Ware, Lieferzeit, Versendung), Retouren, Reklamationen, Widerruferklärungen und - zusendungen oder Gutschriften. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Billpay GmbH.

6.8 Wir behalten uns das Eigentum an aller Ware, die von uns an unsere Kunden ausgeliefert wird, bis zur endgültigen und vollständigen Zahlung der gelieferten Ware vor.


§ 7 Mängelhaftung

Es bestehen die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte.


§ 8 Informationen für Verbraucher bei Fernabsatzverträgen sowie Kundeninformationen bei Verträgen im elektronischen Geschäftsverkehr

a) Speziellen und vorstehend nicht erwähnten Verhaltenskodizes unterliegen wir nicht.
b) Etwaige Eingabefehler bei Abgabe Ihrer Bestellung können Sie bei der abschließenden Bestätigung vor dem Absenden Ihrer Vertragserklärung erkennen und mit Hilfe der Lösch- und Änderungsfunktion vor Absendung der Bestellung jederzeit korrigieren.
c) Die wesentlichen Eigenschaften der von uns angebotenen Waren sowie die Gültigkeitsdauer befristeter Angebote entnehmen Sie bitte den einzelnen Produktbeschreibungen im Rahmen unseres Internetangebots.
d) Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.
e) Beanstandungen und Mängelhaftungsansprüche können Sie unter der in der Anbieterkennzeichnung angegebenen Adresse vorbringen.
f) Der Vertragstext wird durch uns nicht gespeichert und ist daher Ihnen als Kunde nach dem Vertragsschluss über uns nicht zugänglich.
g) Informationen zur Zahlung, Lieferung oder Erfüllung entnehmen Sie bitte dem Angebot.


§ 9 Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht für Verbraucher: Verbrauchern steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

9.1 Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 30 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 30Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Beauty Shop DE GmbH, Königstraße 8, 01097 Dresden, Sachsen, Deutschland, Tel.: +49 (0) 941 569 580 96, E-mail: info@parfum-zentrum.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, per Telefon oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite www.parfum-zentrum.de elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

9.2 Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 30 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 30 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns Beauty Shop DE GmbH, Königstraße 8, 01097 Dresden, Sachsen, Deutschland zurückzusenden. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 30 Tagen absenden.

Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


9.3 Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es an

1. Beauty Shop DE GmbH
Königstraße 8
01097 Dresden
Sachsen, Deutschland
Registergericht: Amtsgericht Dresden
Registernummer: HRB 35528
USt-IdNr.: DE309883447
Geschäftsführer: Milan Pala

2. Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über den
Kauf der folgenden Waren / die Erbringung der folgenden Dienstleistung:

................................................................................
(Name der Ware, ggf. Bestellnummer und Preis)

3. Bestellt am:

.........................................
(Datum)


4. Erhalten am

.........................................
(Datum)


5. Name des Verbrauchers

..........................................
6. Anschrift des Verbrauchers

.........................................
Datum

.........................................
Unterschrift Kunde
(nur bei schriftlichem Widerruf)


§ 10 Umwelt/ Versorgung

10.1 Batterien und Akkus dürfen nicht über den Hausmüll entsorgt werden.

Sie können Batterien und Akkus unentgeltlich hier zurückgeben:
a) bei einer öffentlichen Sammelstelle
b) dort wo Batterien und Akkus verkauft werden
c) auf dem Postweg an unser Versandlager

Diese Regelung gilt auch, wenn Batterien und Akkus nicht einzeln verkauft werden, sondern bereits in Geräten verbaut sind (z. B. bei Notebooks oder Handys).

10.2 Elektro- und Elektronikgeräten dürfen nicht über den Hausmüll entsorgt werden.

Verbraucher können Ihre Elektro-Altgeräte kostenlos bei einer der kommunalen Sammelstellen abgeben.


§ 11 Verhaltenskodex

Wir haben uns folgendem Verhaltenskodex unterworfen: www.ehi.org

Unser Shop Parfum-Zentrum.de trägt das Gütesiegel EHI Geprüfter Online-Shop. Um dieses Siegel zu erhalten, werden wir regelmäßig von der EHI Retail Institute GmbH auf die Einhaltung der Kriterien des EHI-Verhaltenskodex überprüft. Sie können den Verhaltenskodex unter diesem Link einsehen: https://ehi-siegel.de/shopbetreiber/ehi-siegel/pruef-kriterien-bedingungen/pruef-kriterien/."

Sie können das Beschwerdeverfahren von EHI Geprüfter Online-Shop nutzen, indem Sie auf das Gütesiegel in unserem Shop klicken. Es erscheint das Prüfzertifikat mit dem Beschwerde-Button.


§ 12 Verschiedenes

12.1 Für alle Waren, die im Shop angeboten werden, bestehen gesetzliche Gewährleistungsrechte gem. den Bestimmungen des Kaufrechts.

12.2 Auf das Vertragsverhältnis zwischen uns und dem Kunden sowie auf die jeweiligen Geschäftsbedingungen findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Sofern der Kunde Verbraucher ist, bleiben die nach dem Recht des Staates, in welchem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, zum Schutz des Verbrauchers anzuwendenden gesetzlichen Regelungen und Rechte, von welchen nicht durch Vereinbarung abgewichen werden darf, von dieser Vereinbarung unberührt. Die Anwendung von UN-Kaufrecht wird ausgeschlossen.

 

Diese Seite drucken

Post your comment

Parfum-Zentrum.de